Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
20 Produkte gefunden
Vitablocs Mark II für Cerec-3D-Master
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

I 8 - 8 x 8 x 15 mm 
I 10 - 8 x 10 x 15 mm 
I 12 - 10 x 12 x 15 mm 
I 14 - 12 x 14 x 18 mm 
    NEU
Vita CAD-Temp
Vita
Vita CAD-Temp
Polymer-Blöcke für CEREC/inLab, bestehen aus einem faserfreien, homogenen, hochmolekularen und vernetzten Acrylpolymer mit Microfüllstoff. Es dient zur Herstellung von einzelnen Kronenprovisorien sowie mehrgliedrigen Langzeit-Brückenprovisorien mit bis zu 2 Zwischengliedern. Die Befestigung ist mit sämtlichen provisorischen Zementen möglich. 
 
CT−40: 15,5 x 19 x 39 mm
CT−55: 15,5 x 19 x 55 mm
    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec/inLab-TriLuxe forte-3D-Master
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

 
TF−12 10 x 12 x 15 mm
TF−14 12 x 14 x 18 mm
TF−14/14 14 x 14 x 18 mm
 
TriLuxe forte
mit 4 unterschiedlichen, in einem Block integrierten, Farbsättigungsgraden (Chroma) in besonders feiner Abstimmung.
    NEU
Vitablocs RealLife für Cerec/inLab
Vita
Vitablocs RealLife für Ce...

Wurden speziell für hochästhetische Frontzahnversorgungen entwickelt. Die dreidimensionale Blockstruktur mit Dentinkern und Schmelzhülle imitiert entsprechend dem natürlichen Zahnaufbau den bogenförmigen Farbverlauf zwischen Dentin und Schneide. Der Block kann somit, entsprechend der natürlichen Farbnuancen der Restzahnsubstanz, mehr Hals- oder Schneideanteile erhalten. Eignen sich hervorragend für hochästhetische Frontzahnkronen und Veneers. Die Blocks werden in der Geometrie RL−14/14 (14 x 14 x18 mm) angeboten. Nur mit dem Cerec/inLab MC XL System der Firma Sirona ab der Softwareversion V3.80 verarbeitbar.

    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec/inLab-TriLuxe-Classical Farben-TRI-14
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

 
TRI−14 12 x 14 x 18 mm
 
TriLuxe 
mit 3 unterschiedlichen, in einem Block integrierten, Farbsättigungsgraden (Chroma) in besonders feiner Abstimmung.
Packung, 5 Stück
    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec-Classical Farben
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Für Cerec 2, 3 und MC XL sowie inLab und inLab MC XL. Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

I 8 - 8 x 8 x 15 mm 
I 10 - 8 x 10 x 15 mm 
I 12 - 10 x 12 x 15 mm 
I 14 - 12 x 14 x 18 mm 
    NEU
Suprinity LS-14 HT
Vita
Suprinity LS-14 HT
verfügt über eine feinkörnige und homogene Gefügestruktur, die für exzellente Werkstoffgüte und damit für konstant hohe Belastbarkeit und besondere Verlässlichkeit sorgt. Mit einem breiten Indikationsspektrum von Kronen im Front- und Seitenzahnbereich über Suprakonstruktionen auf Implantaten bis hin zu Veneers, Inlays und Onlays ist die CAD/CAM-Keramik vielseitig einsetzbar. Erhältlich in 2 Transluzenzstufen: HT = high translucent und T = translucent.
LS−14: 12 x 14 x 18 mm
    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec/inLab TriLuxe 3D Master, TRI-12, 10 Stück
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

VITABLOCS-Rohlinge der 2. Generation. Für hochästhetische Rekonstruktionen im sichtbaren Bereich:

  • Frontzahnkrone
  • Veneer

Der integrierte Farbverlauf ermöglicht die digitale Reproduktion des natürlichen Farbspiels. VITABLOCS TriLuxe verfügen über drei Farbintensitätsschichten.

Vorteile:

  • schnellere Verarbeitung, da Restauration nach CAM-Fertigung/Politur direkt einsetzbar
  • einfacher CAD/CAM-gestützter Reproduktion individueller Ästhetik

Geometrien:

  • TRI-12: 10 x 12 x 15 mm
  • TRI-14: 12 x 14 x 18 mm
  • TRI-14/14: 14 x 14 x 18 mm
    NEU
Vita CAD-Waxx
Vita
Vita CAD-Waxx
Rückstandsfrei verbrennbare Acrylpolymer-Blöcke für inLab/MC XL. Diese Blöcke dienen zum Erstellen von einbettbaren Gussobjekten, wie z. B. Primärkronen in der Teleskoptechnik, von Kronen und Brückengerüsten für die VMK-Technik, Vollgusstechnik, Bohrschablonen für die Implantologie sowie für die Presskeramik-Technik im Sirona inLab-System. Größe: 14 x 15 x 40 mm. 
    NEU
Vita In-Ceram YZ Disc Color
Vita
Vita In-Ceram YZ Disc Color
Yttriumteilstabilisiertes Zirkoniumdioxid. Voreingefärbte und vorgesinterte Ronden mit einem Ø von 98 mm, inkl. umlaufender Nut. Die YZ Disc Color kann mit allen offenen CAD/CAM-Systemen verarbeitet werden. Ausgezeichnete Ästhetik und Bioverträglichkeit. Die Discs weisen eine sehr hohe Bruchfestigkeit von > 900 MPa auf. Restaurationen können dadurch grazil gestaltet und nanoadhäsiv befestigt werden.
    NEU
Vitablocs Mark II für KaVo Everest
Vita
Vitablocs Mark II für KaV...

Blocks in 3DMaster-Farben aus Feinstruktur-Feldspatkeramik zur Herstellung von Inlays, Onlays, Teilkronen, Vollkronen im Front- und Seitenzahnbereich sowie für Veneers im Everest CAD/CAM System der Firma KaVo.

    NEU
Enamic Keramik-Blöcke
Vita
Enamic Keramik-Blöcke
Hybridkeramik mit dualer Netzwerkstruktur. Bei diesem Dentalwerkstoff wird das dominierende keramische Netzwerk durch ein Polymernetzwerk verstärkt, wobei sich beide Netzwerke vollkommen durchdringen. Die Blöcke eignen sich neben den klassischen Einzelrestaurationen (Inlays, Onlays, Veneers und Kronen) insbesondere für Versorgungen mit hoher Kaukraftleistung (Molarenbereich) sowie minimalinvasive Restaurationen. Erhältlich in 2 Transluzenzstufen: HT = high translucent und T = translucent.
    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec/inLab-TriLuxe 3D-Master, TRI-14-14/14
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

 
TRI−14: 12 x 14 x 18 mm
TRI−14/14: 14 x 14 x 18 mm 
 
TriLuxe mit 3 unterschiedlichen, in einem Block integrierten, Farbsättigungsgraden (Chroma) in besonders feiner Abstimmung.
    NEU
Suprinity LS-14 T
Vita
Suprinity LS-14 T
verfügt über eine feinkörnige und homogene Gefügestruktur, die für exzellente Werkstoffgüte und damit für konstant hohe Belastbarkeit und besondere Verlässlichkeit sorgt. Mit einem breiten Indikationsspektrum von Kronen im Front- und Seitenzahnbereich über Suprakonstruktionen auf Implantaten bis hin zu Veneers, Inlays und Onlays ist die CAD/CAM-Keramik vielseitig einsetzbar. Erhältlich in 2 Transluzenzstufen: HT = high translucent und T = translucent
LS−14: 12 x 14 x 18 mm
    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec-TriLuxe forte-Classical Farben
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

TF−12 - 10 x 12 x 15 mm
TF−14 - 12 x 14 x 18 mm
TF−14/14 - 14 x 14 x 18 mm
TriLuxe forte
mit 4 unterschiedlichen, in einem Block integrierten, Farbsättigungsgraden (Chroma) in besonders feiner Abstimmung.
    NEU
Vitablocs TriLuxe forte for Rapid Layer Technology
Vita
Vitablocs TriLuxe forte f...

Multischichtblock in großer Dimension als 40/19 Geometrie (15,5 x 19 x 39 mm) für die Herstellung von CAD/CAM-Verblendungen von bis zu viergliedrigen Brückengerüsten im Seitenzahnbereich. Die 4 harmonisch abgestimmten Farbnuancen garantieren eine Verblendstruktur mit natürlichem Farbverlauf. Gerüst- und Verblendstruktur werden bei der Rapid Layer Technologie mit einem Befestigungscomposit verbunden. Im Vergleich mit der klassischen Schichttechnik bringt dieses innovative Verfahren enorme Zeitvorteile, da die Gerüst- und die Verblendstruktur in einem komplett computerunterstützten Prozess hergestellt werden können. 

 
Hinweis: nur mit dem CEREC/inLab MC XL System von Sirona Dental Systems ab der inLab 3D-Softwareversion V3.80 zu verarbeiten
    NEU
Vitablocs Mark II für Cerec/inLab-TriLuxe-Classical Farben-TRI-12
Vita
Vitablocs Mark II für Cer...

Feinstruktur-Feldspatkeramikblocks für das Sirona Cerec und inLab System. Das Cerec und inLab System sind zwei Verfahren zur computergestützten Herstellung von Keramikinlays, -onlays, Teilkronen und Veneers. Zusätzlich können Vollkeramikkronen für den Front- und Seitenzahnbereich erstellt werden.

 
TRI−12: 10 x 12 x 15 mm
 
TriLuxe 
mit 3 unterschiedlichen, in einem Block integrierten, Farbsättigungsgraden (Chroma) in besonders feiner Abstimmung. 
Packung, 10 Stück
    NEU
Vita In-Ceram YZ-40
Vita
Vita In-Ceram YZ-40
Vorgesinterte yttriumstabilisierte Zirkonoxid Blöcke. Zur Herstellung von hochfesten Vollkeramik-Kronengerüsten und mehrgliedrigen Brücken mit maximal 2 Brückengliedern. Für das inLab Sirona System. Größe YZ−40/15: 20 x 19 x  15,5 mm. Größe YZ−40/19: 39 x 19 x 15,5 mm.
    NEU
Vita In-Ceram YZ-65
Vita
Vita In-Ceram YZ-65
Vorgesinterte yttriumstabilisierte Zirkonoxid Blöcke. Zur Herstellung von hochfesten Vollkeramik-Kronengerüsten und mehrgliedrigen Brücken mit maximal 2 Brückengliedern. Für das inLab Sirona System. Größe YZ−65/25: 65 x 25 x  22 mm. Größe YZ−65/40: 65 x 40 x  17 mm.
    NEU
Vita T Color YZ LL1 light
Vita
Vita T Color YZ LL1 light

Voreingefärbte Blöcke in der Farbe LL1 light. Zur Herstellung von hochfesten Kronengerüsten und mehrgliedrigen Brücken mit maximal 2 Brückengliedern.

    NEU