Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
5 Produkte gefunden
RCM6 Collagen Membrane
ACE
RCM6 Collagen Membrane

Die resorbierbaren Kollagenmembranen sind bovinen Ursprungs und unterstützen bei oralchirurgischen Eingriffen die Wundheilung. Sie sind steril verpackt, nicht pyrogen. Durch die Resorbierbarkeit wird ein zweiter chirurgischer Eingriff vermieden. Die RCM6-Membran resorbiert nach 6 Monaten und wird angewandt bei Sofortimplantationen, Kieferkammaugmentationen, Knochenregeneration um das Implantat, Sinuslift, apikaler Wurzelresektion und bei Extraktionsstellen.

    NEU
NuOss Granulat Cancellous
ACE
NuOss Granulat Cancellous

Natürliche, poröse Knochenmineralmatrix. Hergestellt durch die Entfernung aller organischen Bestandteile boviner Knochen. Aufgrund seiner natürlichen Struktur ist NuOss physikalisch und chemisch mit der mineralisierten Matrix von menschlichen Knochen vergleichbar. Durch die miteinander verbundenen Makro- und Mikroteile wird das Wachsen neuer Gefäße und neuen Knochens an der Implantationsstelle optimiert. Indikationen sind die Kieferkammaugmentation, das Füllen infraalveolärer Defekte bei Parodontitis, das Füllen von Extraktionsalveolen, die Sinusbodenelevation und das Füllen von periimplantären Defekten in Verbindung mit Produkten, die für die gesteuerte Knochenregeneration eingesetzt werden.

    NEU
NuOss Collagen
ACE
NuOss Collagen

NuOss Collagen ist ein natürlicher Knochenersatz, der das Knochenwachstum bei parodontalen und maxillofazialen Defekten unterstützt. Es besteht aus Spongiosapartikeln, die mit ca. 5 % bovinen Kollagens verbunden sind. Nach Insertion (trocken) hydratisiert das NuOss Collagen vor Ort, wird damit formbar, und kann dann an den Defekt angepasst werden. NuOss Collagen dient als Platzhalter und kombiniert die mineralischen Eigenschaften der NuOss-Partikel mit den wundheilenden Eigenschaften des Kollagens. Im Gegensatz zur alleinigen Anwendung von Knochenersatzmaterialien erhöht sich dadurch die Sicherheit und die Standfestigkeit des Präparates. Indikationen sind die Kieferkammaugmentation, das Füllen von Extraktionsalveolen, parodontalen Defekten sowie periimplantären Defekten.

    NEU
ConForm Membrane
ACE
ConForm Membrane

Die resorbierbaren Kollagenmembranen sind bovinen Ursprungs und unterstützen bei oralchirurgischen Eingriffen die Wundheilung. Sie sind steril verpackt, nicht pyrogen. Durch die Resorbierbarkeit wird ein zweiter chirurgischer Eingriff vermieden. Die conFORM-Membran hat eine Resorptionszeit von 3 bis 4 Monaten und wird angewandt bei Kieferkammaugmentationen, Knochenregeneration um das Implantat, Sinuslift, parodontalen Defekten, apikaler Wurzelresektion und bei Extraktionsstellen.

    NEU
R.T.R.
Septodont
R.T.R.
Steriles, resorbierbares Knochenersatzmaterial in der Spritze oder in Verbindung mit Kollagen als Kegel. Die Größe der Makroporen liegt zwischen 100 µm und 400 µm und die Mikroporen sind kleiner als 10 µm. Diese spezifischen Eigenschaften ermöglichen das Einwachsen von  neugebildetem Knochen in die Makroporen. Vor der Anwendung wird das Granulat mit patienteneigenem Blut oder physiologischer Kochsalzlösung getränkt. Kontamination mit Speichel vermeiden.
    NEU