Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
55 Produkte gefunden
Liquid Strip
Ivoclar Vivadent
Liquid Strip

Farbloses Glyceringel zur Einprobe von Composite- und Keramikrestaurationen. Ebenso als Hilfsmittel zur Vermeidung der sauerstoffinhibierten Schicht bei der Polymerisation geeignet.

    NEU
RelyX Unicem Aplicap
3M
RelyX Unicem Aplicap
Selbstadhäsiver, dualhärtender, universeller Composite-Befestigungszement für indirekte Restaurationen aus Vollkeramik, Metall und Composite. Der Selbsthaftungsmechanismus von RelyX Unicem ermöglicht ohne Vorbehandlung sehr gute Haftwerte mit lang anhaltend hoher Randqualität, Arbeitsschritte wie Ätzen, Primen und Bonden entfallen. Das Risiko von postoperativen Sensitivitäten ist stark verringert. Die Dualhärtung bietet hohe Sicherheit, Zementüberschüsse lassen sich leicht entfernen.
    NEU
RelyX Unicem Maxicap
3M
RelyX Unicem Maxicap
Selbstadhäsiver, dualhärtender, universeller Composite-Befestigungszement für indirekte Restaurationen aus Vollkeramik, Metall und Composite. Der Selbsthaftungsmechanismus von RelyX Unicem ermöglicht ohne Vorbehandlung sehr gute Haftwerte mit lang anhaltend hoher Randqualität, Arbeitsschritte wie Ätzen, Primen und Bonden entfallen. Das Risiko von postoperativen Sensitivitäten ist stark verringert. Die Dualhärtung bietet hohe Sicherheit, Zementüberschüsse lassen sich leicht entfernen.
    NEU
Duo Cement Plus Kit
Coltene
Duo Cement Plus Kit
Composite-Zement zur Befestigung von Inlays, Veneers und Adhäsivbrücken. Licht- und selbsthärtend.
    NEU
Panavia F 2.0
Kuraray
Panavia F 2.0
Vierte Generation und Weiterentwicklung von Panavia jetzt lichthärtend. Härtet mittels LED-Lampen, konventionellen Polymerisationslampen oder chemisch aus. Befestigungszement auf Compositebasis mit extremer Haftkraft. Geeignet zur Befestigung von Inlays, Onlays, Kronen, Brücken, Porzellan- oder Compositearbeiten, Stiften, Maryland-Klebebrücken und Schienen. Pulpenfreundliches Material, auch im pulpennahen Bereich ohne Unterfüllung anzuwenden. Radiopak, fluoridfreisetzend, extrem dünne Schichtstärke 18 µm. Anaerobe Aushärtungseigenschaften, solange der Zement mit Sauerstoff in Verbindung ist, härtet er nicht aus.
    NEU
Panavia 21
Kuraray
Panavia 21
Anaerob härtender Befestigungszement auf Compositebasis zur Befestigung von Inlays, Onlays, Kronen, Brücken, Keramik- oder Compositearbeiten, Stiften, Maryland-Klebebrücken und Schienen. Härtet ausschließlich unter Ausschluss von Sauerstoff, also erst beim Einsetzen und direktem Kontakt der Restauration mit dem Stumpf aus.
    NEU
Heliosit Orthodontic
Ivoclar Vivadent
Heliosit Orthodontic

Lichthärtendes Einkomponentenmaterial für die orthodontische Befestigung, wie zum Beispiel Metall- und Kunststoff-Brackets in der Kieferorthopädie.

    NEU
Calibra
Dentsply Sirona
Calibra

Ästhetischer licht-/dualhärtender Composite-Zement für Inlays, Onlays, Kronen, Brücken und alle indirekten Restaurationen. Zwei in der Viskosität unterschiedliche Katalysatoren garantieren eine extrem dünne Zementschicht und somit exzellente Passung für jede Restauration. Einprobepasten erleichtern die Farbauswahl aus 5 Farbtönen. Zur Anwendung mit Prime&Bond NT, XP Bond und dem Dentsply Self Cure Activator.

    NEU
SuperEBA
Bosworth
SuperEBA
Aluminiumverstärktes Allzweckmaterial zur Unterfüllung und definitiven Befestigung von Kronen und Inlays. Auch temporär als Wundverband einsetzbar. Der neutrale pH-Wert sorgt für nur geringe Irritation der Pulpa. Das Material härtet in Gegenwart von Feuchtigkeit aus. Die Filmdicke liegt bei 25 µm.
    NEU
SpeedCem Plus
Ivoclar Vivadent
SpeedCem Plus

Selbstadhäsiver und selbsthärtender Befestigungszement mit optionaler Lichthärtung. Er bietet die optimale Kombination aus Leistung und Benutzerfreundlichkeit. SpeedCem Plus eignet sich ideal für die Zementierung von Zirkoniumoxid- und Metallkeramik-Restaurationen sowie für die Befestigung von Restaurationen auf Implantat-Abutments. Auch Wurzelstifte lassen sich sehr gut befestigen. Sehr angenehme und einfache Überschussentfernung.

    NEU
Maxcem Elite
Kerr
Maxcem Elite
Selbstätzendes, selbsthaftendes sowie lichthärtendes Befestigungscomposite für indirekte Restaurationen. Überschüssiges Material kann in der Gel-Phase einfach entfernt werden. Verfügt über eine sehr hohe Haftfestigkeit, ein Haftvermittler ist daher nicht erforderlich. Das Composite ist mit allen gängigen Restaurationsmaterialien kompatibel. Die praktischen Intraoral- und Wurzelkanal-Tips sorgen für Sicherheit bei der Applikation des Materials, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen. 
    NEU
Multilink Automix
Ivoclar Vivadent
Multilink Automix

Selbsthärtendes Befestigungscomposite mit optionaler Lichthärtung für die adhäsive Befestigung von indirekten Restaurationen aus Silikat- und Oxidkeramik (z.B. IPS e.max), Metall und Metallkeramik sowie Composite. Es wird zusammen mit dem selbstätzenden und selbsthärtenden Multilink Primer angewendet. Dank der intelligenten Easy Clean-Up Formulierung lassen sich die Überschüsse mittels der Vierteltechnik jetzt noch einfacher entfernen. Composite und Primer sind bei Raumtemperatur lagerbar.

    NEU
UltraCem
Ultradent Products
UltraCem
Kunststoffverstärkter Glasionomer-Zement. Eignet sich als Befestigungszement für indirekte Restaurationen aus Metall, verblendetem Metall und Kunststoff. Auch zur Zementierung von orthodontischen Bändern auf Zahnschmelz geeignet. Eine flexible Struktur, geringes Bruchrisiko, fließfähige Viskosität und die nachhaltige Fluoridfreisetzung zeichnen UltraCem aus.
    NEU
Variolink Esthetic LC
Ivoclar Vivadent
Variolink Esthetic LC

Ästhetische Befestigungscomposite zur definitiven Eingliederung von Keramik- und Composite-Restaurationen. Es zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Ästhetik und eine sehr anwenderfreundliche Verarbeitung aus. Variolink Esthetic ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen Variolink-Produkte Variolink II und Variolink Veneer.

 
 
LC Indikationen (lichthärtend)
  • nur bei Restaurationen mit geringer Materialstärke <2 mm und ausreichender Transparenz (z.B. IPS e.max HT) verwenden
  • zur definitiven Befestigung von Glaskeramik-, Lithiumdisilikatglaskeramik- und Compositerestaurationen (Inlays, Onlays und Veneers)
    NEU
Variolink Zubehör
Ivoclar Vivadent
Variolink Zubehör
    NEU
Panavia SA Cement Plus
Kuraray
Panavia SA Cement Plus

Selbstadhäsiver Befestigungszement im Automix-System mit dualhärtenden und fluoridfreisetzenden Eigenschaften. Entwickelt für das Zementieren von indirekten Restaurationen aus Metall, Vollkeramik, Hybridkeramik oder Composite. Dank der speziellen Adhäsiv-Technologie weitgehend unabhängig von der Feuchtigkeit der Dentinoberfläche, zudem ist die Wasseraufnahme sehr gering. Überschüsse lassen sich leicht entfernen.

  • verbesserte Dentin-Haftkraft (20 % gegenüber Panavia SA Cement)
  • breites Indikationsspektrum, einschließlich Befestigung von Marylandbrücken
  • einfache Lagerung, unter 25 °C 
  • leichtere Ausbringung
  • verbesserter Endo Tip zur leichteren Applikation in den Wurzelkanal
    NEU
iCem Self Adhesive
Kulzer
iCem Self Adhesive

All-In-One Befestigungscomposite mit hervorragender Haftkraft. Ätzen, Primen, Bonden, Desensibilisieren und Zementieren von indirekten Restaurationen sind in einem Arbeitsschritt möglich. Universell anwendbar bei Zirkonoxid, Aluminiumoxid, Glaskeramiken, Gold- und Chrom-Kobalt-Legierungen sowie Titan, Composite und Glasfasermaterial.

    NEU
ParaCore Automix
Coltene
ParaCore Automix
Dualhärtender, glasfüllerverstärkter Compositezement für die adhäsive Stiftzementierung und den Stumpfaufbau sowie für die Zementierung von Kronen und Brücken. Gute Haftwerte zur Befestigung der Restauration sind das Eine, eine sichere Versiegelung des beschliffenen Zahnes das Andere. 
    NEU
Bifix SE
Voco
Bifix SE
Dualhärtendes selbstadhäsives Befestigungssystem zur definitiven Befestigung von Inlays, Onlays, Kronen, Brücken aus Keramik, Compositen und Metall sowie zur Befestigung von Metall-, Keramik- und faserverstärkten Stiften. Das Material verfügt über ausgezeichnete Biokompatibilität sowie einfachste Überschussentfernung.
    NEU
RelyX Unicem 2 Automix
3M
RelyX Unicem 2 Automix

Selbstadhäsiver, universaler und dualhärtender Composite-Befestigungszement für die permanente Befestigung von Vollkeramik, Metall und Composite Restaurationen. Haftet ohne Vorbehandlung am Zahn und ist farb- sowie langzeitstabil. Ab sofort ist die vielfach ausgezeichnete RelyX Unicem Technologie in der Automix-Spritze mit unterschiedlichen Aufsätzen erhältlich. Basierend auf der Chemie des bewährten selbstadhäsiven Befestigungszements bietet das Dosiersystem eine noch einfachere Applikation. Ideal kombinierbar mit RelyX Fiber Post.

Das Fiber Post Starter-Kit besteht aus folgenden Komponenten:

8,5 g Automix-Spritze A2 Universal

5 Mischkanülen Standard

je 10 Mischkanülen breit und Endo Tips

je 5 Mischkanülen breit und Intraoral Tips

je 5 Fiber Post Gr. 0-3

je 1 Bohrer Gr. 0-3

1 Bohrer Universal

    NEU
  • 1(current)
  • 2
  • 3