Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
NoCord
Artikel-Auswahl
Centrix
NoCord VPS, Einführungs Kit
Artikelnr: 831355
Herstellernr: 310280

NoCord ist ein einstufiges, selbst-retrahierendes Abformungssystem, das speziell für die Abformungs- und Löffeltechnik entwickelt wurde. NoCord Wash- und NoCord MegaBody Tray-Materialien wurden dafür konzipiert, um hochpräzise dentale Abdrücke anzufertigen, ohne den Einsatz von Retraktionsfäden und -Pasten. NoCord Wash ist ein Abformmaterial, das blutstillende Mittel enthält, um Blutungen und Flüssigkeiten zu kontrollieren. 15% Alum (Aluminiumammoniumsulfat) schließt effektiv verletzte Kapillaren und kontrolliert dadurch Blutungen. Das einzigartige NoCord MegaBody Tray-Material ist „steifer“, um das Abformungsmaterial in den Sulkus zu injizieren, die Gingiva zu verdrängen und Präparationsränder vollständig mit NoCord Wash-Material zu erfassen. Keine Retraktionsfäden bedeuten kein gingivales Trauma. Das ist angenehmer für die Patienten, einfacher und ist weniger zeitaufwändig.
Verarbeitungszeit 1:00 min, Intraorale Zeit 3:45 min und Abbindezeit gesamt 4:45 min

 

mehr...
Preisvorteil für Sie
ab Stück - / Stck.
nur
zzgl. gesetzl. MwSt.
Menge:
Kostenloser Versand
Gewünschte Menge nicht vorrätig, wird nachgeliefert
Centrix
NoCord

NoCord ist ein einstufiges, selbst-retrahierendes Abformungssystem, das speziell für die Abformungs- und Löffeltechnik entwickelt wurde. NoCord Wash- und NoCord MegaBody Tray-Materialien wurden dafür konzipiert, um hochpräzise dentale Abdrücke anzufertigen, ohne den Einsatz von Retraktionsfäden und -Pasten. NoCord Wash ist ein Abformmaterial, das blutstillende Mittel enthält, um Blutungen und Flüssigkeiten zu kontrollieren. 15% Alum (Aluminiumammoniumsulfat) schließt effektiv verletzte Kapillaren und kontrolliert dadurch Blutungen. Das einzigartige NoCord MegaBody Tray-Material ist „steifer“, um das Abformungsmaterial in den Sulkus zu injizieren, die Gingiva zu verdrängen und Präparationsränder vollständig mit NoCord Wash-Material zu erfassen. Keine Retraktionsfäden bedeuten kein gingivales Trauma. Das ist angenehmer für die Patienten, einfacher und ist weniger zeitaufwändig.
Verarbeitungszeit 1:00 min, Intraorale Zeit 3:45 min und Abbindezeit gesamt 4:45 min