Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Sehr geehrte Kunden,
viele unserer Lieferanten haben für 2022 Preiserhöhungen angekündigt. Wir empfehlen Ihnen daher: Profitieren Sie noch bis Ende des Jahres von günstigen Preisen.
 Sprechen Sie uns an.
Ultra Clean Lemon Wipes
Artikel-Auswahl
Cybertech
Ultra Clean Lemon, Wipes, 120 Tücher, Refill
Artikelnr: 843960
Herstellernr: 9884681 CT

Gebrauchsfertige alkoholische Feuchttücher zur prophylaktischen Oberflächendesinfektion von alkoholbeständigen nichtinvasiven Medizinprodukten. Angenehmer Lemonduft. Die zu desinfizierenden Flächen sorgfältig abwischen und das Desinfektionsmittel einwirken lassen. Nur zur Anwendung auf alkoholverträglichen Materialien (z.B. für Acrylglas nicht geeignet). Format: 12 x 20 cm

Einwirkzeiten (bezogen auf die Tränkflüssigkeit): Bakterien nach EN 13727, EN 1276, EN 13697 (hohe Belastung): Konz. 1 min. Candida albicans nach EN 13624, EN 1650, EN 13697, EN 16615 (hohe Belastung): Konz. 1 min. TbB (Tuberkulose)-Erreger (M. terrae) und Mycobakterien (M. avium) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 1 min. “Begrenzt viruzid Plus” (behüllte Viren wie z.B. HBV, HIV, HCV) und Noro-, Adeno- und Rota-Viren nach EN 14476 (niedrige Belastung): Konz. 1 min. Polyoma SV 40 (RKI/DVV mit Belastung): Konz. 1min.Einwirkzeiten für die getränkten Tücher: Bakterien und Candida albicans nach EN 16615 und VAH unter hoher Belastung: Konz. 5 min. Getränkte Tücher: Bakterien und Candida albicans Eintrag in VAH-Liste: Konz. 5 Minuten (kürzeste Einwirkzeit für Flächendesinfektionsmittel mit Mechanik in VAH-Liste). Tücher aus PP/VIS-Mischgewebe, getränkt mit Sprüh- und Wischdesinfektion. In 100g Tränkflüssigkeit sind enthalten: 20,0g 1-Propanol, 5g 2-Propanol.

mehr...
Preisvorteil für Sie
ab Stück - / Stck.
nur
zzgl. gesetzl. MwSt.
Menge:
Kostenloser Versand
Online verfügbar
Cybertech
Ultra Clean Lemon Wipes

Gebrauchsfertige alkoholische Feuchttücher zur prophylaktischen Oberflächendesinfektion von alkoholbeständigen nichtinvasiven Medizinprodukten. Angenehmer Lemonduft. Die zu desinfizierenden Flächen sorgfältig abwischen und das Desinfektionsmittel einwirken lassen. Nur zur Anwendung auf alkoholverträglichen Materialien (z.B. für Acrylglas nicht geeignet). Format: 12 x 20 cm

Einwirkzeiten (bezogen auf die Tränkflüssigkeit): Bakterien nach EN 13727, EN 1276, EN 13697 (hohe Belastung): Konz. 1 min. Candida albicans nach EN 13624, EN 1650, EN 13697, EN 16615 (hohe Belastung): Konz. 1 min. TbB (Tuberkulose)-Erreger (M. terrae) und Mycobakterien (M. avium) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 1 min. “Begrenzt viruzid Plus” (behüllte Viren wie z.B. HBV, HIV, HCV) und Noro-, Adeno- und Rota-Viren nach EN 14476 (niedrige Belastung): Konz. 1 min. Polyoma SV 40 (RKI/DVV mit Belastung): Konz. 1min.Einwirkzeiten für die getränkten Tücher: Bakterien und Candida albicans nach EN 16615 und VAH unter hoher Belastung: Konz. 5 min. Getränkte Tücher: Bakterien und Candida albicans Eintrag in VAH-Liste: Konz. 5 Minuten (kürzeste Einwirkzeit für Flächendesinfektionsmittel mit Mechanik in VAH-Liste). Tücher aus PP/VIS-Mischgewebe, getränkt mit Sprüh- und Wischdesinfektion. In 100g Tränkflüssigkeit sind enthalten: 20,0g 1-Propanol, 5g 2-Propanol.