Weigoman parfümfrei

Dr. Weigert
weigoman pf, Händedesinfektion, 100ml, Flasche
Herstellernr: 409165
Artikelnr: 828430

Alkoholische gebrauchsfertige Lösung zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Mit hochwirksamen und synergetisch wirkenden Rückfettern. Schnelle und breite Wirksamkeit: bakterizid, tuberkulozid, fungizid, bregrenzt viruzid (gemäß RKI-Empfehlung Bundesgesundheitsblatt 01‒2004), wirksam gegen Noro- und Rotaviren, deckt die Wirksamkeit gegen Coronaviren ab. Parfümfrei. Für sensible Haut geeignet. VAH-1 gelistet.

 

Zusammensetzung: 100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut enthält 63,14 g 2-Propanol und 14,3 g 1-Propanol. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Glycerol, Butan-1,3-diol, Lanolin-poly(oxyethylen)-75. 

Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile. Nicht im Augenbereich, auf Schleimhäuten oder offenen Wunden anwenden.

Nebenwirkungen: Austrocknungserscheinungen der Haut (Schuppung, Rötung, Spannung, Juckreiz) bei mehrfacher Anwendung. Kontaktallergische Reaktionen bzw. Überempfindlichkeitsreaktionen sind möglich. 

Warnhinweise: Enthält Wollwachs. 

Pharmazeutischer Unternehmer: Chemische Fabrik Dr. Weigert GmbH & Co. KG Mühlenhagen 85 20539 Hamburg

Stand der Information: Mai 2017

Menge Stückpreis
ab Stk.
statt
nur
 *
Menge:
Sofort verfügbar
Dr. Weigert
Weigoman parfümfrei

Alkoholische gebrauchsfertige Lösung zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Mit hochwirksamen und synergetisch wirkenden Rückfettern. Schnelle und breite Wirksamkeit: bakterizid, tuberkulozid, fungizid, bregrenzt viruzid (gemäß RKI-Empfehlung Bundesgesundheitsblatt 01‒2004), wirksam gegen Noro- und Rotaviren, deckt die Wirksamkeit gegen Coronaviren ab. Parfümfrei. Für sensible Haut geeignet. VAH-1 gelistet.

 

Zusammensetzung: 100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut enthält 63,14 g 2-Propanol und 14,3 g 1-Propanol. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Glycerol, Butan-1,3-diol, Lanolin-poly(oxyethylen)-75. 

Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile. Nicht im Augenbereich, auf Schleimhäuten oder offenen Wunden anwenden.

Nebenwirkungen: Austrocknungserscheinungen der Haut (Schuppung, Rötung, Spannung, Juckreiz) bei mehrfacher Anwendung. Kontaktallergische Reaktionen bzw. Überempfindlichkeitsreaktionen sind möglich. 

Warnhinweise: Enthält Wollwachs. 

Pharmazeutischer Unternehmer: Chemische Fabrik Dr. Weigert GmbH & Co. KG Mühlenhagen 85 20539 Hamburg

Stand der Information: Mai 2017